Home
Präsenz- und Online-TagungOn-site and online congress

Präsenz- und Online-Tagung


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

in Zeiten von Corona führen wir den Kongress als Hybrid-Event durch, kombinieren also die gewohnte Präsenz-Veranstaltung vor Ort mit der Möglichkeit, auch online teilzunehmen.

Das bedeutet für Sie:

  • Sie können am 4. Internationalen Kongress zur Pferdemedizin im Estrel Congress Center in Berlin teilnehmen und die Vorträge anhören. Die Referenten werden vor Ort sein, ihre Präsentationen halten und für Diskussionen zur Verfügung stehen. Alle Vorgaben zu Ihrer Sicherheit (Abstand etc.) werden eingehalten.
  • Die Vorträge werden dabei von einem Kamerateam aufgenommen und live im Internet übertragen - alle Kolleginnen und Kollegen, die nicht nach Berlin kommen können oder wollen, haben auf diese Weise ebenfalls die Möglichkeit, am Kongress teilzunehmen.
  • Online-Teilnehmer können sich per Chat an der Diskussion beteiligen. Alle Infos hierzu erhalten Sie rechtzeitig.
  • Das Seminar "Rund um die Equine Rezidivierende Uveitis (ERU)" findet ausschließlich als Präsenz-Veranstaltung statt.
  • Bei Ihrer Anmeldung zum Kongress geben Sie an, ob Sie vor Ort teilnehmen oder online den Livestream nutzen möchten (die Teilnehmergebühren unterscheiden sich nicht). 
  • Die Anzahl der Teilnehmer vor Ort ist wegen der einzuhaltenden Abstände begrenzt.
  • Die ATF-Anerkennung richtet sich nach den von Ihnen gebuchten Veranstaltungen (z. B. beide Tage oder nur ein Tag) und gilt für die Vor-Ort- sowie Online-Teilnahme gleichermaßen.
  • Die Zugangsdaten zum Livestream erhalten alle Teilnehmer rechtzeitig vor dem Kongress per E-Mail. Die Vorträge sind bis zum 31.10.2020  im Internet abrufbar.
  • Kongresssprache: Englisch (Seminar zu ERU: Deutsch)

Auch noch wissenswert:

  • Die Masterkarte berechtigt zur Teilnahme auch an den anderen Vortragsveranstaltungen des DVG-Vet-Congresses am 16. und 17. Oktober. Mit der Master-Tageskarte können alle Vortragsveranstaltungen des gebuchten Tages besucht werden (gilt für Präsenz und online).
  • Unter dem Dach des DVG-Vet-Congresses finden u. a. Veranstaltungen zu folgenden Themen statt:
    • Kleintiere
    • Rinder
    • Bienen
    • Tierernährung
    • Antibiotika-Resistenz
  • Die Industrieausstellung wird ebenfalls vor Ort stattfinden. Zusätzlich können sich die Aussteller auf einer virtuellen Plattform präsentieren, die im Internet abrufbar ist und z. B. die Möglicheit zur direkten Kontaktaufnahme bietet.

Wir sind sicher, Ihnen einen spannenden und erkenntnisreichen Kongress anbieten zu können - wenn auch unter anderen Vorzeichen als wir es bislang gewohnt sind. Doch Herausforderungen sind da, um gemeistert zu werden!

Ihr Team von der DVG